DIY BODY BUTTER

3 Kommentare » Einen Kommentar hinterlassen
Hallo meine Lieben,

Ostern steht vor der Tür und wer noch eine kleine Geschenkidee sucht, sollte sich unbedingt mein neues Video anschauen. Ich zeige euch nämlich, wie ich ganz einfach eine total reichhaltige und super pflegende Body Butter herstelle.

Ihr braucht: 
225 g Kokosöl
30 ml Mandelöl
30 ml Arganöl
15 ml Glycerin
Seifenfarbe (nicht notwendig!)
Behälter zum Abfüllen

Die Body Butter bei Zimmertemperatur aufbewahren, sonst schmilzt sie oder wird zu hart.

Wollt ihr öfters mal ein DIY sehen? Habt ihr spezielle Ideen?
Video- oder Postwünsche?

Maren 




What if...

10 Kommentare » Einen Kommentar hinterlassen
Was wäre, wenn...? Wie oft hast Du dir diese Frage schon gestellt? Einmal? Zweimal? 20 Mal?

Es gibt wirklich viele Situationen, in denen man sich die ausgefallensten Ereignisse ausmalt.
Im Mathe-Abitur: "Was wäre, wenn ich jetzt einfach aufstehen und gehen würde?"
Ja, auch ich habe mir diese Frage damals gestellt. Bin dann doch zu der Erkenntnis gekommen, dass es wohl besser wäre, wenn ich nicht weiter darüber nachdenken würde. Jedoch weiß ich bis heute nicht, was geschehen wäre. Hätte ich mein Abitur bestanden? Was würde ich genau jetzt, in diesem Augenblick tun? Vielleicht würde ich mich sogar fragen, wie das letzte Jahre verlaufen wäre, wenn ich einfach weitergeschrieben hätte. All diese Gedanken sind aber umsonst, denn ich bin einfach sitzen geblieben. Habe meine Aufgaben mehr oder weniger gelöst, tief durchgeatmet und die fünf Bögen Papier abgegeben.

Most people have never learned, that one of the main aims in life is to enjoy it. 
- Samuel Butler

Wie wäre mein Leben verlaufen, wenn ich vor sechs Jahren eine andere Entscheidung getroffen hätte? Würde ich die Menschen kennen, die ich heute zu den wichtigsten in meinem Leben zähle? Wäre ich glücklich? Immer wieder verschwendet man kostbare Zeit, um über Dinge nachzudenken, die so ungewiss sind.
Man kann die letzten Momente, Stunden oder Jahre nicht zurückdrehen.
Manche sind darüber froh. Sie denken, sie haben eine richtige Wahl getroffen und sind damit voll und ganz zufrieden. Das Leben könnte nicht besser laufen.
Doch dann gibt es auch andere Menschen. Viel zu oft stellen sie sich die Frage, was denn bloß gewesen wäre.
Es sind die kleinsten Momente, die das Leben ändern können. Ich befinde mich in einer Bar und sehe einen attraktiven Typ. Ich schaue kurz zu meinen Freundinnen und schon ist er verschwunden. Was wäre, wenn ich einfach zu ihm gegangen und ihn angesprochen hätte?

Natürlich sieht es nicht immer ganz so dramatisch aus. Manchmal sitze ich auf meinem Bett, schaue zum Fenster raus und sehe die verregneten Straßen. Was wäre, wenn jetzt die Sonne scheinen würde? Was würde ich tun? Mit einer Freundin ein Eis essen gehen? Schwimmen? Oder einfach nur auf einer Wiese das Wetter genießen?

In three words, I can sum up everything I have learned about life: It goes on.
- Robert Frost

Die Fantasie bringt uns immer wieder in andere Welten und oft merkt man nicht, wie weit man sich in ihnen verlaufen hat. Man hängt in der Vergangenheit. In Momenten, die man nicht ändern kann, egal wie sehr man es sich wünscht. Oder eben auch nicht.
Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie sehr er über diese Fragen nachdenken möchte. Meiner Meinung nach, sollte man sich mehr auf sein reales Leben und die Zukunft kümmern, als sich mit alten Geschichten rumzuquälen. In den meisten Fällen ist es nur deprimierend.

Ich selbst bin auch ein Mensch, der sich viel zu viele Gedanken macht. Soll ich dies tun? Soll ich das tun? Wenn ich jenes tue, was passiert dann? Wird es mir peinlich sein? Bin ich danach glücklicher? Und schon ist der Moment vorbei. Mal wieder zu viel nachgedacht.


FAQ - Stellt mir eure Fragen!

4 Kommentare » Einen Kommentar hinterlassen
Hallo meine Lieben,

lange ist es her, seit es meinen letzten FAQ-Post gab.
Immer wieder bekomme ich Fragen gestellt und deshalb könnt ihr mir ab jetzt eure Fragen stellen. Alles was euch auf dem Herzen liegt oder was ihr schon immer von mir wissen wolltet, könnt ihr nun loswerden.
Am besten ihr stellt die Fragen hier unter dem Post, per Mail, Twitter oder Facebook!
In ein paar Wochen wird es dann einen zusammengefassten Post geben.

Wollt ihr diesen lieber in Text- oder Videoform? Gebt mir bitte Bescheid! :) 

Doch eine Frage habe ich nun noch an euch:
Habt ihr spezielle Post- oder Videowünsche? Bin momentan an der Planung für die nächsten Wochen und würde gerne eure Wünsche berücksichtigen. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag,
Maren 


Beauty things I suck at | MAKE-UP MONDAY

7 Kommentare » Einen Kommentar hinterlassen
Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein kleines Video für euch, das ich zusammen mit Yvonne gemacht habe.
Ihre ganzen Links stehen in der Infobox, schaut unbedingt mal bei ihr vorbei! Sie ist eine ganz, ganz tolle YouTuberin und ein Abo bei ihr lohnt sich wirklich.
Auf ihrem Kanal haben wir übrigens auch ein Video hochgeladen. Es geht um 'Shit white/asian girls say' und wir haben versucht ein bisschen lustig zu sein. Schaut es euch an!

In diesem Video wollten wir euch einfach mal ein paar Beauty Dinge zeigen, die wir absolut nicht beherrschen.
Die kleinen Videos bitte nicht allzu ernst nehmen.

In welchen Beauty Dingen seid ihr schlecht? 

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Start in die Woche,
Maren




Home office inspiration

9 Kommentare » Einen Kommentar hinterlassen
Hallo meine Lieben,

schon seit ich der 5. Klasse habe ich mir gewünscht, irgendwann mal ein wunderschönes Büro zu haben. Als 10-jähriges Mädchen musste ich an schöne Schreibtische, bunte Post-Its und drehende Stühle denken, während sich die anderen ein Pony gewünscht haben. Klar, damals hatte ich noch etwas andere Vorstellungen als jetzt mit 21, aber nach wie vor liebe ich es, kreative Arbeitsbereiche anzusehen.
Bei mir zuhause steht natürlich auch ein Schreibtisch. Momentan bin ich mit der ganzen Dekoration und der Anordnung noch nicht wirklich zufrieden, deshalb suche ich immer wieder nach Inspiration.

Aufgrund meiner derzeitigen Umgestaltungsmotivation habe ich eine kleine Collage erstellt.
Wie ihr dem Titel und Text entnehmen könnt, geht es um schöne Arbeitsbereiche für Zuhause.

Steht ihr auch so auf Büros? - Okay, das hört sich jetzt weird an.
Wie sieht euer Traumarbeitsplatz aus? Oder habt ihr ihn vielleicht schon gefunden?
Schickt mir eure Bilder per Instagram oder Twitter (@MarenVivien)!

Ich wünsche euch noch ein wunderschönes Wochenende,
Maren 







all pictures via pinterest

What's in my bag?

8 Kommentare » Einen Kommentar hinterlassen
Hallo ihr Lieben,

es ist schon eine ganze Weile her, dass ich euch den Inhalt meiner Handtasche gezeigt habe.
Seitdem hat sich einiges verändert und wird wohl eh so 'ne 'Never-ending-story' sein :D

Heute zeige ich euch also, was ich so mit mir rumschleppe, wenn ich unterwegs bin. Das variiert natürlich auch: Habe ich einen Arzttermin, ist mein Kindle noch dabei, gehe ich zum arbeiten, darf mein Notizbuch nicht fehlen.
Hier zeige ich euch meine Basics.

Das ist meine derzeitige Lieblings-Handtasche. 
Sie ist von Forever New und ich habe sie im Sommer in Singapur gekauft.

1) Mein Filofax
Hier schreibe ich meine ganzen Termine rein, meine Notizen, Inspirationen und Wunschlisten. 

2) Kosmetiktäschchen 
Leider weiß ich nicht mehr woher es ist, da es ein Geschenk war. 
Meine wichtigsten Schminksachen und Kleinkram muss ich eben immer dabei haben. 
Was das genau ist, seht ihr weiter unten im Post.

3) Mein iPhone 4S
Ohne könnte ich einfach nicht mehr, aber ich denke das Problem kennen viele von euch :D
Zurzeit benutze ich diese süße Mops-Hülle aus Singapur, aber das wechselt immer wieder.

4) Ladekabel und Akku
Wie oft hat mich dieses Gerät schon gerettet... Ohne mein 'MiPow' wäre mein iPhone sehr oft tot und deshalb habe ich es fast immer dabei, wenn ich mal länger als zwei Stunden unterwegs bin. 

5) Schlüssel

6) Geldbeutel
Große Mädchen brauchen große Geldbeutel :D
Den hier habe ich von Sixx aber es muss bald mal wieder ein neuer her!

Und hier ist der Inhalt meines Kosmetiktäschchen:

1) Puder 
In diesem Fall ist es mein Studio Fix Puder von Mac. Allerdings variiert das auch sehr oft. 

2) Haargummis

3) Desinfektionsmittel
Dieses ist mit Apfelgeruch von Bath & Body Works und ich liebe es. Eine Freundin hat es mir aus den USA mitgebracht und es duftet so himmlisch.

4) Mascara
Meist habe ich eine dabei, die ich nicht jeden Tag verwende, so dass ich sie in dem Täschchen lassen kann. Diese ist von Benefit und heißt 'They're real'

5) Lipgloss
...sollte bei mir auch nie fehlen. Immer mal wieder ein anderer dabei, zurzeit ist es der High Shine Lipgloss (19L) von Manhattan

6) Deo
Das ist ne super gute Größe von Adidas, gab es im DM bei den Minis. 

7) Lippenstift
Immer wieder ein anderer, dieser hier ist die Nummer 13 von YSL.

8) Creme
Da nehme ich meist eine Miniatur mit, die gerade bei mir rumliegt. Diese ist von bebe more.

9) Lippenpflege
Ein MUSS für mich. Die Nordic Berry-Edition von Neutrogena ist mein Heiliger Gral und ich schwöre auf ihn. 

10) Parfümproben
Ein ganzes Parfüm mitzunehmen, ist mir ehrlich gesagt zu umständlich. Deshalb nehme ich immer ein paar Proben mit, die ich wahllos in mein Täschchen stopfe. Hier sind es 'Roses de Chloé', 'Alien' von Thierry Mugler, 'Armani Code' und 'Jour d'Hermès'.



Was befindet sich denn zurzeit in euren Taschen? 
Seid ihr eher die Chaoten oder die Strukturierten?

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Dienstag,
Maren 

My... March

5 Kommentare » Einen Kommentar hinterlassen
Hallo meine Lieben,

es ist mal wieder Ende des Monats und somit berichte ich euch heute von meinem März.



So viel ist im März gar nicht passiert. Anfang des Monats war ich hier in Freiburg total lecker frühstücken. Das war der Hammer. Seid ihr eigentlich mal an ein paar 'Freiburg-Tipps' interessiert? Hätte da n paar Geheimtipps auf Lager :D
Diesen Monat habe ich sehr viel mit meiner Hip Hop-Gruppe trainiert und auch im Fitnessstudio war ich wieder öfters, da ich wieder mehr Zeit hatte. Summer's coming!
Ich habe mich mit meinen Freunden getroffen, Bücher gelesen und Serien geschaut.
Bin nach dem Staffelfinale von Pretty Little Liars immer noch hin und her gerissen. Kann den 10. Juni kaum erwarten! :D


Geliebt
Sprachnotizen über Whatsapp. Graaandiose Erfindung!

Gehasst
;)-Smilies!

Gehört
One Life - James Morrison ... Total schön!

Gesehen 
Abgesehen von PLL, habe ich mich auch mal an ein paar neue Serien gewagt:
Breaking Bad - SUPER gut!
House of Cards - Sehenswert
The Lying Game - Naaaaja. Aber besser als die Bücher.
Star-Crossed - Mit 90210-Hottie Matt Lanter! YUMMY! Ach und die Serie ist auch super :D

Gelesen
Kiera Cass - Selection 'Die Elite' war mein Buch des Monats. Super schön und ich liebe die Reihe ja sowieso.

Geklickt
Die ganzen Serien-Artikel von Cafe Press. Man will einfach alles haben! :D

Yummy!   //   Coolster Hund ever :D

Neue Sucht!! :D   //   Lunch time

Sunset in Freiburg   //   Weezy <3



Im April freue ich mich auf...
meinen Ehemann Justin Timberlake in Köln bei seinem Konzert zu sehen und auf den Blogger Bazaar in Frankfurt. Noch jemand dort? :)


Ich wünsche euch noch ein sonniges Wochenende,
Maren